Search our Jobs

Job Postings will be displayed in their local language

Produktionsmitarbeiter / Anlagenbediener (m/w/d) im vollkontinuierlichen Schichtsystem in Philippsthal (Werra) at K+S

Date Posted: 10/17/2020

Job Snapshot

Job Description

Als Produktionsmitarbeiter/Anlagenbediener (m/w/d) für den Bereich Kieseritbetrieb der K+S Minerals and Agriculture GmbH am Standort Hattorf in Philippsthal übernehmen Sie ab dem 01.01.2021 folgende Aufgaben:

  • Bedienen und Überwachen von Produktionsanlagen
  • Steuern von Verarbeitungsprozessen, unter Anwendung computergestützter Prozessleitsysteme
  • Durchführen von chemischen und physikalischen Analysen (prozessbegleitend)
  • Pflege und Warten von Arbeitsgeräten, Maschinen, Apparaturen und Anlagen
  • Dokumentieren von Prozessparametern


Mit einer nachhaltigen Perspektive, unserem einmaligen Teamgeist und sinnstiftenden Aufgaben bieten wir Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld. Wir geben Ihnen Raum für persönliche und berufliche Weiterentwicklung mit echter Bergbauliebe, die über und unter Tage verbindet. Darauf können Sie sich freuen: Arbeitssicherheit & Gesundheit als höchste Priorität: Für uns ist nichts wichtiger als Ihre Sicherheit und Gesundheit, daher setzen wir auf höchste Standards in der Arbeitssicherheit und bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung an. Leistungsstarkes Ideenmanagement: Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns weiterentwickeln. Daher fördern und belohnen wir Ihre Ideen durch unser leistungsstarkes Ideenmanagement. Zusammenhalt: Wir legen großen Wert auf gegenseitige Wertschätzung, Anerkennung und ein kollegiales Miteinander.

Job Requirements

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf
  • Praktische Erfahrungen im Bereich Produktionsanlagen
  • Gute Grundkenntnisse bezüglich der Maschinen-, Elektro- und Verfahrenstechnik
  • Grundkenntnisse der EDV
  • Gesundheitliche Eignung für eine dauerhafte Tätigkeit im vollkontinuierlichen Schichtsystem, bei der Sie körperlich belastbar sein sollten

Bitte beachten Sie, dass die Stelle voraussichtlich bis zum 31.12.2021 befristet ist.